Startseite Aktuelles Massagen Schamanismus Preise AGB Öffnungszeiten Gutschein Kontakt Galerie Anfahrt Termine Referenzen Presse Zertifikate Über mich Links Kooperationspartner Datenschutz Impressum Termine Archiv

Sie wünschen sich, dass Ihre Mitarbeiter konzentriert und entspannt arbeiten?
Über einen langen Zeitraum zufriedene, gesunde und somit leistungsstarke Mitarbeiter sind?
Das ist es was Sie gerne fördern möchten?
Dann ist die mobile Massage genau das richtige für Sie und Ihre Mitarbeiter!
Gesundheitsförderung direkt am Arbeitsplatz:
für Firmen die fußläufig von der Praxis zu erreichen sind oder bei sehr großer Nachfrage auch weiter entfernt.

Eine Massagepause wirkt vitalisierend, regenerierend und erfrischend. Schon 15 Minuten in entspannter Haltung mit harmonischen Klängen und geübten Massagegriffen wirken durchblutungsfördernd, bauen Stress ab, entspannen die Muskeln und beugen Spannungskopfschmerzen sowie Erschöpfungszuständen vor. Nach der Mittagspause oder vor der Arbeit hilft eine Massage wieder in Schwung zu kommen.

Beim Arbeiten vor dem Computer entstehen bei vielen Menschen Verspannungen bis hin zu Kopfschmerzen durch schlechte oder einseitige Haltung. Unsere Augen werden müde, die Konzentration lässt nach wir fühlen uns erschöpft oder bekommen Denkblockaden. Wirken sie dem entgegen. Die mobile Stuhlmassage und die indische Kopf- und Nackenmassage sind wie gemacht für Menschen, die viel am Computer arbeiten.

Bei der mobilen Stuhlmassage wird vor allem der Rücken vom Nacken bis zum Beckengürtel behandelt. Dort sitzen die meisten Verspannungen. Aber auch Arme, Hände und Beine werden in die Massage mit einbezogen. Durch die speziellen Massagegriffe ist es nicht notwendig, dass der Kunde sich entkleidet.

Durch die indische Kopf- und Nackenmassage wird unter anderem die Durchblutung im gesamten Kopfbereich angeregt, was zu erhöhter Konzentration und Kreativität führt. Bei dieser Massage wird der obere Rücken frei gemacht. Es wird mit sehr wenig Öl gearbeitet, welches nach der Massage leicht entfernt werden kann.

Die Massagen könnten vor der Arbeit ab 6:30 Uhr oder in der Mittagspause in einem leicht zu lüftenden, ruhigen Raum in Ihrer Firma stattfinden.

Gerne schicke ich Ihnen ein unverbindliches Angebot zu.


Poster, welches bei Ihnen in der Firma aufgehängt werden könnte



Liste, die bei Ihnen an der Rezeption ausgelegt werden könnte



Information:
Bis zu einem Betrag von 500 € (jährlich/pro Arbeitnehmer) sind Aufwendungen steuer- und sozialversicherungsfrei!